Typographie & Lomographie
Typographie Lomos Verena Segert Impressum Auf und davon!
top Ausrichtung

Wohin mit dem Text?
 

Die Texte auf screenario sind immer linksbündig ausgerichtet, das heisst die Zeile beginnt am linken Rand und bricht an der rechten Seite um, wenn sie nicht mehr genug Platz für das nächste Wort hat. Eine automatische Trennung wie in Word funktioniert in HTML leider nicht, deshalb brechen die Zeilen manchmal recht flatterhaft um. Diese Art des Satzes nennt man daher auch sehr treffend Flattersatz. Oft hilft es, die Tabellenzelle, in der der Text steht, einfach um einige Pixel zu verbreitern und der Text fließt wieder rund. Text, der fließen soll, muss btw auch Fließtext sein, also ohne manuelle Einfügung von Trennzeichen.

Das Gleiche, nur andersherum, passiert, wenn der Text rechtsbündig ausgerichtet ist wie in diesem Absatz.

Zentrieren
und dann, ach, hach,
ein inniges Liebesgedicht zitieren.
Das lässt kein Herz frieren.

Das ungeliebte Flattern vermeidet wie hier der Blocksatz, der aber in HTML sehr ungern im Block steht und deshalb unschöne            Löcher            in            den            Satz reisst, so wie hier mit Leerzeichen erzwungen. Das passiert im Print auch, dort kann man manuell Trennungen einfügen und den Blocksatz austricksen. Zudem .:: spationieren ::. die DTP-Programme automatisch und gleichen die zu großen Abstände zumindest ansatzweise aus - zu überprüfen in jeder Tageszeitung. Wer jetzt glaubt, den Blocksatz überlisten zu können, indem er manuelle Trennzeichen setzt und den Zeilenumbruch erzwingt, ja, es sogar schafft, dass die Textblöcke in allen Browsern am PC gleichmäßig wirken, betrachte das Ergebnis seiner Mühen danach einmal am Mac: es ist ernüchternd.

All diese kleinen Gemeinheiten des Satzes kann man umgehen, indem man den .:: Text als Grafik ::. setzt, doch auch diese Lösung ist keine für jeden Zweck. Für längere und/oder oft zu aktualisierende Texte würde ich immer die einfache linksbündige Ausrichtung empfehlen.



 
screenario..:°:..© segert-icons.de | verena segert..:°:..imprint
 
top